Wir entstehen

Während der Proben zu „WIR – made in Bielefeld“ wird tagtäglich hart gearbeitet. Lieder werden geprobt, Tänze choreographiert, Szenen hundertfach wiederholt. Und nebenbei entsteht bei Sonnenschein im Park oder im schwachen Licht der Nachttischlampe noch etwas ganz Wichtiges. Die jungen Schauspieler schreiben die gesprochenen Texte nämlich selbst. Es sind Texte über ein WIR. Ein WIR, wie sie es sich vorstellen.

Einer von ihnen ist Laurenz. Neben seinem enormen Engagement auf der Bühne, fasst er seine Gedanken mal auf Finnisch, mal auf Deutsch in Worte. Aus diesen entstehen kreative Texte, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Wir entstehen. Wir stehen. Wir verstehen, wir bestehen. Wir stehen auf, wir stehen ab.
Wir überstehen. Wir leben. Wir nehmen auf, wir nehmen ab. Wir nehmen frei,
wir nehmen Nachschlag. Wir geben ab, wir geben auf. Wir nehmen viel, wir geben wenig.
Wir rennen, wir hetzen, wir laufen, wir gehen, wir schleichen, wir kriechen.
Wir fallen. Wir fallen auf, wir heben ab. Wir erfinden, wir zerstören.
Wir grenzen aus, wir grenzen ein. Wir sehen das Licht, wir sehen nichts.
Wir erleben, wir erfahren, wir sprechen, wir besprechen, wir versprechen.
Wir spielen, wir lachen. Wir verletzen, wir weinen. Wir überlegen, wir handeln.
Wir erreichen, wir stagnieren. Wir fühlen, wir denken. Wir zerdenken. Wir schwitzen,
wir frieren. Wir drücken, wir ziehen. Wir verbauen, wir bauen auf.
Wir stehen ein, wir erliegen. Wir gewinnen, wir verlieren. Wir leben.

Laurenz

 

 

Wir6
Foto: Charlotte Oberstuke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s